Oktober bis November voller Ideen

Das neue KiKo Programm ist erschienen und damit kommen 1o Wochen, voll mit Freizeitanregungen für Ihre und Eure Kinder. Kostenfrei, meist ohne Anmeldung und für alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Ob es Papierdrachen sind, die fliegen gelassen werden können, ob es Kürbis-Rösti zu probieren gibt oder ob es mal wieder auf die Slackline geht – wir haben viel vor. Im Dezember wird das Programm zusehends weihnachtlicher, mit Sternbasteleien, Plätzchen backen, Geschenkideen, Lichtmalerei, geprickten Zimmerlaternen und noch vielem mehr (s. Anlage)

Zwei Spezial-Nachmittage hat die Medienwerkstatt zu den Landtagswahlen in Hessen 2018 geplant, unter anderem wie man Wahlplakate gestaltet und wie eine geheime Wahl eigentlich abläuft.  Wir finden es toll, wenn Kinder erfahren, wie Demokratie funktioniert und wie sie ihre Forderungen formulieren können!

Die Kunstwerkstatt am Mittwoch geht drei Mal auf einen einzelnen Künstler, den sogenannten Künstler des Monats mit seinem Stil und seiner Technik ein. Vincent van Gogh, Franz Marc und Gerhard Richter kommen malerisch zu Besuch….

Zudem können die KiKo-Kinder sich auf zwei schöne Kinderparties freuen – das Gruselevent am Freitag, 9. November und die KiKo-Kinderweihnachtsfeier am Donnerstag, 20. Dezember, mit späterem Ausklang am Stockbrotfeuer für alle, die sich dem KiKo nahe fühlen.

Ob das Fußballspielen am Mittwoch-Nachmittag weiterhin stattfindet, ist gerade noch unklar. Sobald wir mehr wissen, geben wir Bescheid, wann und wie wir es anbieten. Es liegt auf jeden Fall nicht an den begeisterten Kickern…

Für die zweite Woche in den Winterferien planen wir, den offenen Treff wie gewohnt aufzumachen, aber mit ein paar Extra-Angeboten. Da geben wir noch rechtzeitig vorher Bescheid.

Und beim KiKo-Flohmarkt am 2. November treffen sich ja bestimmt auch viele!

Zum Programm Download geht es hier: 18_10-12_KiKo-Programm_Oktober bis Dezember 2018

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.