Köpfchen statt Kraft – Konflikte lösen ohne Kampf

Selbstbehauptungskurs für Vorschul- und Grundschulkinder (1. und 2. Klasse)  in Zusammenarbeit mit dem Team von SELBST SICHER UND STARK®

TRAININGSINHALTE:

Wie wehre ich mich gegen andere Kinder und Jugendliche?

Im Verhaltenstraining erleben Kinder in vielen Übungen, welches Auftreten Stärke signalisiert und wie sie aktiv mit aufkommender Angst umgehen können, so dass diese nicht sichtbar wird. Es werden verschiedene Strategien vermittelt, die in vielen Rollenspielen geprobt und trainiert werden. Mut aufbauen, Umgang mit Bedrohung, cool bleiben bei Beleidigungen, sich aktiv Unterstützung bei anderen holen – das sind die Themen unseres Trainings.

Was mache ich in bedrohlichen Situationen mit Erwachsenen?


Kinder erfahren, wie sie harmlose von sich anbahnenden bedrohlichen Situationen unterscheiden können. Wir üben auch hier mit Rollenspielen, wie die Kinder sich verhalten sollen, wenn sie ein ungutes Gefühl bekommen, ein Auto neben ihnen hält und sie angesprochen werden usw. Dafür spielt die Trainerin bzw. der Trainer den „fremden Erwachsenen“ realistisch in verschiedenen Variationen.
Weitere Inhalte: Mit einer Buchbesprechung und Rollenspielen werden Kinder ermutigt, bei Berührungen, die sie nicht wollen, „Nein“ zu sagen und sich damit frühzeitig den Eltern anzuvertrauen, wenn darauf nicht gehört wird.

Neu im KiKo-Programm im November:

Datum: Donnerstag, 07.11., 14.11. und 21.11.2019
Zeit: Vorschulkinder und 1.Klasse (KURS 1) 14:30-16 Uhr, 1. und 2. Klasse (KURS 2) 16:30-18 Uhr

Ort: Kindertreff Kostheim e.V., Hauptstraße 11, 55246 Mainz-Kostheim

Kosten:                38,- € pro Kurs 

Leitung:               Susanne Röder & Team,   www.selbst-sicher-und-stark.de

Weitere Information und ein Anmeldeabschnitt zu diesem Kursangebot befinden sich hier im Download.

Anmeldungen inkl. der Anzahlung in Höhe von 10,- EUR werden im KiKo Mo-Fr im offenen Treff von 14:30-18:00 angenommen. Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.