KiKo Unterwegs – spannender Ausflug zum Frankfurter Flughafen

Zusammen mit einer Gruppe des Kinder und Jugendzentrums in der Reduit sind Maria und ich am Freitag mit 14 KiKo Kindern zum Frankfurter Flughafen gefahren.


Hier war für uns alle eine kostenlose Mini Tour gebucht. Zuerst mussten wir die Sicherheits-schleuse passieren. Dort wartete ein Bus auf uns mit dem wir über das gesamte Rollfeld gefahren sind.

So konnten wir die Flugzeuge hautnah starten und landen sehen. Norbert unser Flughafen Guide beantwortete uns viele Fragen. Wir haben viele Flugzeuge gesehen. Besonders beeindruckt hat uns das größte Passagierflugzeug der Welt. Der Airbus A380 auch genannt ‚Big Mama‘.

Die Tour verging wie im Flug. Leider hatten wir keine Zeit mehr für die Besucherterrasse und den McDonald’s, was die Kinder sehr bedauerten. Nachdem wir einen verlorengegangenen Rucksack aufsammelten ging es zurück mit S-Bahn und Bus nach Kostheim.

Ein spannender Ausflug der uns viel Spaß gemacht hat! Eure Maria und Anke.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.