Donnerstag: Leuchtende Rakete und Basteltüte „Lama“

unser heutiges online-Angebot ist eine leuchtende Rakete.

Du benötigst:

  • einen weißen Papbecher
  • Gelbe Acrylfarbe ( oder eine andere Farbe)
  • Transparentpapier gelb oder orange
  • Krepppapier in rot, gelb, orange
  • 1 spitze Schere
  • Kleber
  • Bleistift
  • Pinsel
  • Draht
  • ein Stück Tonpapier
  1. Zuerst malt Ihr den Pappbecher mit der Acrylfarbe gelb an, Ihr könnt natürlich auch jede andere Farbe verwenden.
  2. Sobald die Farbe getrocknet ist, malt ihr mit dem Bleistift einen oder mehrere Sterne auf und schneidet sie mit der Nagelschere vorsichtig aus. Nun schneidet Ihr kleine Stücke in der Größe der Sterne aus dem Transparentpapier aus und klebt sie von innen gegen die Wolken.
  3. Nimmt einen kleinen Teller oder eine kleine Schüssel und benutzt sie als Schablone, um auf das Tonpapier einen Kreis aufzumalen. Diesen schneidet ihr in der Hälfte bis zur Mitte ein.
  4. Aus dem Krepppapier schneidet Ihr rot, gelb und orange Streifen aus. Klebt die Streifen mit dem Kleber von innen in den Becher.
    Stecht oben am Becher zwei Löcher hinein und schiebt den Draht in der passenden Länge hindurch. Mit einem anderen Stück Draht befestigt ihr die Raketenspitze und verbindet es mit dem Becher. In den Boden des Bechers müsst Ihr nun noch ein kleines Loch für die Lampe schneiden.
  5. Durch die Spitze der Rakete zieht ihr noch ein Draht durch und könnt sie dann als Laterne nutzen. Zusätzlich könnt ihr die Rakete mit kleinen Sternen verzieren. Fertig und viel Spaß damit.

Und zum Abholen ab 14:30 Uhr KiKo-Basteltüte – heute mit einem süßen Lama!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.