Fröhliche Weihnachten!

Ein seltsames Jahr liegt hinter uns, in dem der KiKo so gar nicht so sein konnte, wie wir alle ihn kennen und schätzen. Die Coronapandemie hat uns alle vor neue Herausforderungen gestellt: das Angebot vom Offenen Treff musste zweimal kurzfristig eingestellt und auf ein Distanzangebot umgestellt werden. Die KiKo Minis mussten im ersten Lockdown schließen und dürfen seit Juni unter verschärften Hygienevorgaben wieder öffnen.

Wir sind sehr dankbar für das Engagement unserer Mitarbeiter und für ihre Flexibilität und Kreativität, dass der KiKo so auch im Lockdown präsent geblieben ist, zumindest in den sozialen Medien.

Während es zur Mitte des Jahres mit unserer Vereinsbilanz alles andere als rosig aussah, sind wir überwältigt von der Flut an Spenden, die uns nach unserem Aufruf im Oktober erreicht haben! Es hat uns allen, Vorstand, Geschäftsführung und Mitarbeitern, wirklich gut getan, zu spüren, dass wir einen derartigen Rückhalt im Ort haben. Wir danken allen Spendern und Unterstützern aufs Herzlichste!

Für heute hatten wir eigentlich unseren Jahresabschluss am Lagerfeuer mit Kinderpunsch, Glühwein und Stockbrot geplant…Das kann leider auch nicht stattfinden

So bleibt uns nur auf diesen Weg, euch ein frohes Weihnachtsfest und einen gemütlichen Jahresabschluss zu wünschen und zu hoffen, dass wir uns in 2021 alle wieder persönlich sehen!

EUER KiKo

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.