Anmeldung für KiKo-Flohmarkt am 1. Mai beginnt

Die ersten Vorbereitungen für das große Familien-Event im Mai laufen an…

Am Donnerstag, den 1. Mai, findet wieder das bunte Flohmarktfest des Kindertreff Kostheim (KiKo) auf dem Spielplatz in der Hauptstraße von 14 bis 17 Uhr statt, mit einem breiten Angebot vom Baby bis zum Teenie. Die ersten Vorbereitungen für den großen Kindersachenverkauf laufen gerade an.

Open-air haben über 50 private Selbstverkäufer Platz im Grünen. Sie können hier gut erhaltene Baby- und Kinderkleidung, Spielzeug, Bücher und allerhand Nützliches rund ums Kind verkaufen. Der Kidsflohmarkt ist ausschließlich für die jungen „Geschäftemacher“ (bis 12 Jahre) und bis Deckengröße reserviert; hier können die Kinder ihre ersten Verkaufserfahrungen machen.IMG_0817-s

Standplätze erhält man nur mit Anmeldung, Standgebühr 10 Euro, KiKo-Mitglieder bringen stattdessen einen selbstgebackenen Kuchen mit. Die Plätze  können per E-Mail an mail(at)kindertreff-kostheim.de reserviert werden oder über die Website.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.