Kinderfest mit Wiesbaden Engagiert!

Mithilfe der Aktion „Wiesbaden Engagiert!“ konnte der KiKo in den letzten Jahren eine Reihe von großartigen Kinderfesten realisieren, vom Kletterfest „Hoch hinaus“ 2012 und der „Zirkusschule KiKolino“ in 2013. In 2014 war anlässlich der Fußball-WM ein Training für Ballexperten geplant, während es in 2015 auf „Weltreise“ ging und in 2016 das 15-Jahres-Jubiläum mit einem großen Geburtstagsfest gefeiert wurde. 2017 geht es wie auf dem schönen grünen Spielplatz wie auf dem Jahrmarkt zu, 2018 wurden kikolmypische Disziplinen ausprobiert und zuletzt 2019 suchten sich unter dem Thema „Wenn ich einmal groß bin…“ alle Teilnehmer ihren Lieblingsberuf aus.

Verschiedene Wiesbadener Unternehmen und Ämter der Landeshauptstadt Wiesbaden stellen für diesen einen Tag im Sommer ihre Mitarbeiter frei, um sich sozial zu engagierten. Im KiKo betreuen viele nette Menschen die Kinderfest-Stationen. So können jedes Jahr bis zu 300 Kindern an einem Tag tolle Spiel- und Spaßangebote angeboten werden.

Fotos: HBZ/Kristina Schäfer